Bruppacher Foto: Claudia Kock

Ulrich Bruppacher wurde 1954 im Engadin geboren . Aufgewachsen ist er in Richterswil / Kt. Zürich. Ausbildung zum Goldschmied. Während und nach dieser Zeit weilte er oft im Bergell sich der Malerei widmend. Vor dem Studium an der Fachklasse für Schmuck und Gerät an der HFG Zürich war er in Soglio Ziegenhirte. Seine ersten Ausstellungen zeigten experimentellen, zeitgenössischen Schmuck. Aus diesem Hintergrund heraus entwickelten sich seine Objekte und Installationen. Seit der Künstler die meist steilen Wege des Glarner Hinterlandes begeht, beschäftigen ihn in seiner Arbeit Wegmale, Wegzeichen und Wegmarkierungen. Im Juni des Jahres 2000 tauchte anlässlich einer Ausstellung das erste U-Boot im Werk Ulrich Bruppachers auf. Das U-Boot als Metapher für das - suchend unterwegs sein. Spektakulär sind seine pyrotechnischen Aktionen.
Heute lebt und arbeitet Ulrich Bruppacher als freischaffender Künstler und Gestalter im Glarner Hinterland, wo er sich inzwischen neben seiner Objekt- und Schmuckarbeit für spezielle Menschen, vermehrt auch fotografischen Arbeiten zuwendet.


Ulrich Bruppacher
Vorderdorf/Hauptstrasse 58
CH - 8775 Haetzingen/GL Switzerland

Telefon ++41 (0)55 643 18 78

mobil....++41 (0)79 282 89 12

ub@ulrichbruppacher.ch